Aktuelles

Was wäre wenn ...

"Was wäre, wenn ich gesehen würde,

so wie ich wirklich bin?

Was wäre, wenn ich den Raum bekäme,

um sicher meinen eigenen Weg zu gehen?

Was wäre, wenn ich neugierig und voller Tatendrang

beginnen könnte, unsere Welt zu begreifen?

Was wäre, wenn ich frei ausprobieren

und auch “Fehler” machen dürfte?

Was wäre, wenn ich die Zeit bekäme,

die ich brauche?

Was wäre, wenn wir anfangen würden,

diesen Traum zu verwirklichen?"



von Ines Fehl

Krabbelgruppe

Hier treffen sich, in Begleitung einer Heilpädagogin, Eltern und Kinder, die auf dem Weg zum Krabbeln oder schon im Krabbelalter sind.

Vom Sitzen bis ins Stehen und Gehen ist es ein langer Weg. In dieser Gruppe liegt der Schwerpunkt in der Begleitung der motorischen Entwicklung der Kinder. Hier gibt es vielfältige Angebote wie Bewegungslandschaften, Rutschen, Schaukeln, Wasser- und Schmierangebote, Hilfe zu Selbsthilfe und vieles mehr, um dem Bewegungsdrang dieser Alters-/Entwicklungsstand-Gruppe entgegenzukommen. Diese Kinder müssen sich ständig ausprobieren und bewegen und sammeln so vielfältige Erfahrungen.

Hinzu kommt das Lernen von- und miteinander, dass Kinder lernen, motiviert Neues auszuprobieren, die eigenen Grenzen und Kompetenzen zu erweitern.

Auch hier ist der Austausch der Eltern untereinander und mit der begleitenden Heilpädagogin über die Entwicklung und Veränderungen der Kinder ein wichtiger Bestandteil der Gruppe.

Praxis für Heilpädagogik
Claudia Heizmann & Kolleginnen

Ludwig-Marum-Str. 23
76185 Karlsruhe
kontakt@hpp-ka.de

Tel. 0721 / 81988411
Mobil 0151 / 14841839
Fax 0721 / 81988412

    Back to top