Aktuelles

Was wäre wenn ...

"Was wäre, wenn ich gesehen würde,

so wie ich wirklich bin?

Was wäre, wenn ich den Raum bekäme,

um sicher meinen eigenen Weg zu gehen?

Was wäre, wenn ich neugierig und voller Tatendrang

beginnen könnte, unsere Welt zu begreifen?

Was wäre, wenn ich frei ausprobieren

und auch “Fehler” machen dürfte?

Was wäre, wenn ich die Zeit bekäme,

die ich brauche?

Was wäre, wenn wir anfangen würden,

diesen Traum zu verwirklichen?"



von Ines Fehl

Frühchen-Gruppe

In dieser Gruppe wird diesen besonderen Säuglingen die Möglichkeit geboten, ihre Basissinne zu entwickeln. Entsprechende Angebote zu den Bewegungsmöglichkeiten und dem Entwicklungsstand der Babies sollen vor allem die Sinne ansprechen und fördern, denn: „Um etwas Sinnvolles zu erleben, sollte man dies mit allen Sinnen tun“.

Die Gruppe ist ein geschützter Rahmen für Gespräche zu aktuellen Fragen und Sorgen im Zusammenhang mit Ihrem „Frühchen“. Der Austausch mit anderen betroffenen Eltern ist, aus unserer Erfahrung, eine große Hilfe für die Familien.

Diese Gruppe wird, wie alle anderen, von einer Heilpädagogin durchgeführt.

Praxis für Heilpädagogik
Claudia Heizmann & Kolleginnen

Ludwig-Marum-Str. 23
76185 Karlsruhe
kontakt@hpp-ka.de

Tel. 0721 / 81988411
Mobil 0151 / 14841839
Fax 0721 / 81988412

    Back to top